12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Auf Seelsorge im Mittelmeer

Pastor Kristian Lüders Auf Seelsorge im Mittelmeer

Ein Sandsturm auf offener See, eine Friedenstaube mitten auf dem Meer, große Ängste, noch größere Erleichterung – Kristian Lüders hat eine Menge erlebt. Der ehemalige Bad Segeberger Pastor war an Bord des Bundeswehrschiffs „Werra“ hautnah dabei, als 1200 Flüchtlinge aus dem Mittelmeer gerettet wurden.

Voriger Artikel
Gastfamilien dringend gesucht
Nächster Artikel
Weiter keine Spur von der Mutter

Pastor Kristian Lüders (48) aus Bad Segeberg war als Militärpfarrer auf dem Versorgungsschiff „Werra“ im Mittelmeer unterwegs und trug in seiner Funktion als Seelsorger dazu bei, dass 1186 Menschen aus Seenot gerettet werden konnten.

Quelle: Michael Stamp
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3