8 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Grund zum Feiern

Globus in Kaltenkirchen Grund zum Feiern

Das erste Jahr des Globus-Baumarktes am neuen Standort dicht an der A7 soll riesig gefeiert werden - das Geschäfft brummt. „Das Programm wird viel größer als das vom Eröffnungstag. Außerdem feiern wir an zwei Tagen“, sagte der stellvertretende Filialleiter Daniel Caterba.

Voriger Artikel
Arbeiterwohlfahrt wählte neu
Nächster Artikel
135 von 136 am Ziel

Auch Fahrradmechaniker Christian Hirsch bereitet seine Abteilung auf die beiden „Feiertage“ vor. Der Globus-Mitarbeiter stattet E-Bikes (Prophete 200 E) mit Tasche und Korb aus. Die Räder werden zum Sonderpreis von 777 Euro pro Stück verkauft. Christian Hirsch repariert zudem Räder aller Art: auch Modelle, die nicht bei Globus gekauft wurden.

Quelle: Michael Zwicker
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Ein Artikel von
Michael Zwicker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3