7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Segeberger Feder verliehen

Jugendbuchpreis Segeberger Feder verliehen

Zum 12. Mal wurde am Donnerstag der Jugendbuchpreis „Segeberger Feder“ verliehen. Er ging an den gebürtigen Bielefelder Lukas Erler (62) für seinen Öko-Thriller „Brennendes Wasser“.

Voriger Artikel
Raubüberfall auf Juwelier
Nächster Artikel
Keine freien Unterkünfte mehr

Mit Autor Lukas Erler (Mitte) freuten sich Umweltminister Robert Habeck (links) und Kai Gräper von der Sparkasse Südholstein über die Auszeichnung „Segeberger Feder“.

Quelle: Andrea Hartmann
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3