7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Leuchten auf Bewährung

Bad Segeberg Leuchten auf Bewährung

Es ist tatsächlich vollbracht: Die Ampel vor dem Alten Bahnhof ist eingeschaltet. Am Mittwoch Nachmittag sorgte Vizepräses Bernd Jorkisch von der Industrie- und Handelskammer zu Lübeck (IHK) gemeinsam mit Bürgermeister Dieter Schönfeld und Landrat Jan Peter Schröder dafür, dass die seit über zehn Jahren ungenutzte Anlage das Überqueren der B206 wieder gefahrlos ermöglicht.

Voriger Artikel
Ampel-Projekt floppte
Nächster Artikel
Nachbarschaft stärken

Bürgermeister Dieter Schönfeld (von links), Landrat Jan Peter Schröder und IHK-Vizepräses Bernd Jorkisch waren am Mittwoch die Ersten, die die Fußgängerampel am Alten Bahnhof nutzten.

Quelle: Michael Stamp
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3