8 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Geselligkeit hat Vorfahrt

Bad Segeberg Geselligkeit hat Vorfahrt

Am kommenden Sonntag, 28. Juni, wird zum 35. Mal die internationale ADAC-Veteranenfahrt des Automobil- und Motorsportclubs (AMSC) Bad Segeberg ausgerichtet.

Voriger Artikel
Frau rast in Schwertransport-Begleitauto
Nächster Artikel
Schneller surft keine Schule

Mit von der Partie sind mit Beiwagen-Maschinen auch (von links) Motorrad-Fan Hubert Brosche aus Bad Segeberg, sein Kumpel Heini Winkenwerder aus Nehms und Mercedes-Fahrer Torsten Güldensupp aus Hasenmoor. Im Hintergrund rechts Abschlepp-Unternehmer Peter Sellmer neben AMSC-Fahrtleiter Arno Wichmann, hinten links Sparkassen-Filialdirektor Kai Gräper.

Quelle: Dierk E. Seeburg
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3