6 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Kaserne wirkt wie eine Geisterstadt

Boostedt Kaserne wirkt wie eine Geisterstadt

Wo noch vor wenigen Monaten an die 2000 Soldaten in der Rantzau-Kaserne arbeiteten und zum Teil auch wohnten, herrscht Stille und Leere - bis auf den Teil, der als Auffanglager für die Flüchtlinge dient. Ansonsten gleicht das 54 Hektar große Kasernengelände seit Ende Juni einer Geisterstadt.

Voriger Artikel
Ärgernis Stadtbus
Nächster Artikel
Die Geburtsklinik bleibt

Stabsgefreiter Artur Hard (links) und Oberfeldwebel Martin Weichbrodt vom Instandsetzungsbataillon mit verpackten Tarnnetzen, die im Internet versteigert werden.

Quelle: Sylvana Lublow
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3