8 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Medizin in einem reichen Land

„Praxis ohne Grenzen“ in Bad Segeberg Medizin in einem reichen Land

Einen zum Teil überraschenden Einblick in den Alltag der von ihm gegründeten „Praxis ohne Grenzen“ gibt der Allgemeinmediziner Dr. Uwe Denker nun in einem Buch. Es sind längst nicht nur die Empfänger von Sozialleistungen, die der Bad Segeberger Mediziner und sein Team dort kostenlos behandeln.

Voriger Artikel
Kaltstart in Freibädern
Nächster Artikel
Alles freiwillig

Über die von ihm gegründete "Praxis ohne Grenzen" hat Dr. Uwe Denker ein Buch geschrieben.

  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Anzeige