12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Ein Schritt ins Leben

Segeberger Wohn- und Werkstätten Ein Schritt ins Leben

Als geistig behinderter oder psychisch labiler Mensch einen Platz in der Gesellschaft zu finden, ist alles andere als leicht. Die Segeberger Wohn- und Werkstätten geben dabei Hilfestellung.

Voriger Artikel
„Wir brauchen mehr Flüchtlinge“
Nächster Artikel
Landrat legt Verdienst offen

Katharina Koch (von links), Sven Müggenburg und Tim Petersen-Lund helfen jeder auf seine Weise, dass die Gäste des Landesvereins für Innere Mission etwas zu essen bekommen.

Quelle: Detlef Dreessen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3