21 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Schlittschuhspaß bis Januar

Eislaufbahn in Bad Segeberg Schlittschuhspaß bis Januar

Am Freitag, 27. November, öffnet Möbel Kraft seine beliebte Eislaufbahn. Um 16 Uhr geht es los – und die ersten Schlittschuhläufer dürfen kostenlos ihren Spaß haben. Bis zu 160 Fahrer dürfen gleichzeitig auf der 600 Quadratmeter großen Eislauffläche unterwegs sein.

Voriger Artikel
Drei neue Bauprojekte
Nächster Artikel
Wird Levopark neu beraten?

Vom 27. November bis zum 10. Januar können Schlittschuh-Fans wieder bei Möbel Kraft ihre Runden drehen. Die beliebte Eisbahn wird vor dem Bad Segeberger Möbelhaus aufgebaut.

Quelle: privat

Bad Segeberg. Einige junge Eislaufprinzessinnen aus Hamburg zeigen, zu welcher Kunst man es auf den Kufen bringen kann. Natürlich gibt es für Neulinge die kleinen Pinguine zum Festhalten. Über eine Musikanlage wird für Stimmung gesorgt. Die Eisbahn bleibt bis Sonntag, 10. Januar, stehen.

 Daneben wird auch wieder ein großer Weihnachtsmarkt aufgebaut – nämlich im Garten-beziehungsweise Polstermöbelzelt. Auf 1200 Quadratmetern erwartet die Besucher eine große Auswahl an Kunsthandwerk und anderen Geschenkartikeln sowie allerlei Leckereien, die man sich in der kalten Jahreszeit gerne schmecken lässt.

 Eine neue Attraktion ist das Schausägen mit Künstler Armin Lohmann. Er formt aus massiven Baumstämmen innerhalb kurzer Zeit Tierskulpturen und vieles mehr. Er ist am 28. und 29. November sowie am 19. und 20. Dezember jeweils von 12 bis 17 Uhr bei Kraft zu Gast.

 Am 1. Dezember von 12 bis 17 Uhr können Kinder ihre Stiefel bei Möbel Kraft abgeben – in der Hoffnung, dass der Nikolaus sie reichlich fühlen wird. Sollte es so sein (wovon auszugehen ist), können die Stiefel am 6. Dezember zwischen 12 und 15 Uhr wieder abgeholt werden. Der Nikolaus hat bei Möbel Kraft sein eigenes Wohnzimmer. Dort können Kinder sich auch von 11 bis 18 Uhr gemeinsam mit dem spendablen Rauschebart fotografieren lassen.

 Wenige Tage später ist der Kollege Weihnachtsmann vor Ort und verteilt Süßes: am 12. Dezember von 11 bis 17 Uhr. Auch hier gibt es eine Fotomöglichkeit (11 bis 19 Uhr).

 Jeweils sonnabends und sonntags findet bei Möbel Kraft eine große Tombola mit allerlei Sachpreisen statt. Der Erlös geht an den örtlichen Lions-Club. Täglich ab 9 Uhr findet ein Tannenbaumverkauf statt.

 Der Weihnachtsmarkt wird seine Pforten am 20. Dezember schließen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
THW-Liveticker!

Alle THW-Spiele live
online verfolgen. Mit
dem THW-Liveticker

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3