19 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Doppeljahrgangsentlassungsfeier

Gemeinschaftsschule Leezen Doppeljahrgangsentlassungsfeier

Feierstunde für 75 Schüler der neunten Klasse und zehnten Klassen der Leezener Schule. 51 Jugendliche wurden mit dem Mittleren Bildungsabschluss (früher Realschulabschluss genannt) und 24 mit dem Ersten allgemeinbildenden Schulabschluss (früher Hauptschulabschluss) entlassen.

Voriger Artikel
Bester Schnitt war 1,4
Nächster Artikel
Feiermarathon ging weiter

75 Schüler der neunten und zehnten Klassen im Schulzentrum Leezen wurden entlassen.

Quelle: Harald Becker

Leezen. 13 Schüler beginnen eine Berufsausbildung. Alle anderen planen, weiterführende Schulen oder überbetriebliche Weiterbildungen zu besuchen.

 „Heute können wir Dank der Einführung der Gemeinschaftsschule am Standort Leezen im Jahr 2009 jetzt die ersten Schüler mit dem Mittleren Bildungsabschluss verabschieden“, freute sich Schulleiter Thomas Pachaly über die, wie er sagte, „Doppeljahrgangsentlassungsfeier“. Zuvor war Leezen Standort einer Hauptschule gewesen.

 Pachaly appellierte an die Schulabgänger: „Es liegt jetzt an Euch, Euer Leben in die Hand zu nehmen. Also verschlaft keine Chance und macht was draus! Die Grundlagen dazu haben wir euch mitgegeben!“

 Amtsvorsteher und Bürgermeister Ulrich Schulz machte Mut: „Es werden nicht nur Akademiker gebraucht. Auf dem Arbeitsmarkt sind Fachkräfte gesucht. Ihr könnt mit Zuversicht in die Zukunft blicken.“ Einen Tipp gab auch Lehrer Jörn Fischer, Koordinator der neunten und zehnten Klassen, mit auf den Weg: „Jetzt könnt ihr euch neu erfinden und alte Rollen ablegen.“

 Schülersprecher Luca Pohlmann, der auch stellvertretender Landesschülersprecher ist, dankte: „Es war hier nicht nur ein Ort zum Lernen. Wir haben auch neue Freunde kennen gelernt und können selbstbewusst die Schule verlassen.“

 Bevor die Zeugnisse feierlich ausgegeben wurden, erhielten Rieke Teikemeyer (Notendurchschnitt 1,8) und Slavik Faroyan (1,9) Auszeichnungen als Jahrgangsbeste bei den Neuntklässlern. Beide wollen im neuen Schuljahr den Mittleren Bildungsabschluss in Angriff nehmen.

 Bei den Schulabgängern mit dem Mittleren Bildungsabschluss wurden als Beste Jörna und Rieke Hildebrandt (jeweils 1,3) bei den Mädchen sowie Nico Stuth (1,4) bei den Jungen geehrt. Sie erhielten Einkaufsgutscheine.

 Überraschend für alle war ein als Nikolaus verkleideter Lehrer gekommen. Er beschenkte die Neuntklässler. Sie hatten sich in ihren Schuljahren in der Vorweihnachtszeit als Verteiler von Nikolaus-Briefen verdient gemacht.

 

 Bestanden haben:

 

 Mittlerer Schulabschluss: Tom Bennet Arnold, Paul Braunschweig, Jantakan Chansamon, Constantin Domehl, Hanna-Sophie Frentzel, Jana Griese, Lukas Haak, Celine Klein, Antonia Kressin, Milan Lehmann, Marcel Leichsenring, Mathis Mütze, Felix Neumann, Hanna Pahl, Elisa-Sofie Papenfuß, Florian Potje, Wencke Sievers, Wiebke Sonnenberg, Phil Spielmann, Lara Teegen, Dimosthenis Theodorou, Bennett Tödt, Finnja Tödt, Alina Warn, Bendix Bittner, Lucie Borgs, Laura-Sophie Gülck, Annabell Hahn, Cynthia Hahn, Lukas Hartung, Anna Hauschildt, Marvin Heide, Jörna Hildebrandt, Rike Hildebrandt, Jenna Krause, Frederike Krieg, Johanna Krieg, Lisa Lietz, Jesse Meyer, Mika Mohnsen, Jana Nölle, Timo Reimers, Patrick Schleemann, Janik Schmuck, Nico Stuth, Chantall Synder, Jonas Westenberger, Lukas Westenberger und Michael Wollgast.

 

 Erster allgemeinbildender Schulabschluss: Jeanin Andersson, Akeem Aydin, Kevin Cornehl, Olaf Werner Diedrich, Slavik Faroyan, Florian Michael Gille, Henrik Christian Haase, Pascal Hildebrandt, Torben Kemper, Lisa-Marie Mumm, Sandra Sennecke, Benjamin Jandt, Florian Ohlmeier, Jasmina von Wrycz-Rekowski, Pascal-Andreas Wittenburg, Marcel Brandt, Lena-Michelle Hanke, Finja Pirdzuhn, Luca Pohlmann, Justin Dühring, Melina Jandt, Tobias Lange, René Stockrahm und Laura Wiehr.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Events: Segeberg

Veranstaltungen in
Segeberg. Aktuelle
Termine, News, Infos

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3