21 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Polizei bittet um Hinweise

Exhibitionist in Bad Bramstedt Polizei bittet um Hinweise

Am Montagabend kam es in Bad Bramstedt zu einer exhibitionistischen Handlung. Ein Mann zeigte gegen 18.45 Uhr in der Glückstädter Straße vor einer Jugendlichen sein Geschlechtsteil. Die Schülerin fuhr mit ihrem Rad davon und informierte ihre Eltern, die die Polizei verständigten. Diese bittet jetzt um Hinweise.

Voriger Artikel
Grundsteuer noch höher?
Nächster Artikel
Bad Segeberg als Westernstadt

Am Montagabend kam es in Bad Bramstedt zu einer exhibitionistischen Handlung. Die Polizei bittet um Hinweise.

Quelle: Tanja Köhler/ Archiv

Bad Bramstedt. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief erfolglos. Der Täter wird wie folgt beschrieben: zirka 30-40 Jahre alt, etwa 1,60 m groß, normale Statur.

Er hat ein südländisches Erscheinungsbild, buschige Augenbrauen und glatte, fast schwarze Haare, die zur Seite fielen. Zur Tatzeit trug er eine kurze, beigefarbene Stoffhose. Neben ihm befand sich ein silberfarbenes Fahrrad mit dunkelgrünem Fahrradkorb. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Bad Segeberg unter 04551-8840.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Events: Segeberg

Veranstaltungen in
Segeberg. Aktuelle
Termine, News, Infos

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3