12 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Explosion in der Herzklinik am Kurpark

Bad Segeberg Explosion in der Herzklinik am Kurpark

Alarm in der Herzklinik am Kurpark: Im Keller des Gebäudes der Segeberger Kliniken ist es am Donnerstag gegen 12.45 Uhr zu einer Explosion gekommen. Mehrere Feuerwehren sind im Einsatz. Nach ersten Erkenntnissen ist in einem Technikraum der Klinik ein Transformator explodiert.

Voriger Artikel
AKN wird durch Busse ersetzt
Nächster Artikel
Tätlicher Streit in Flüchtlingsunterkunft

Im Keller des Gebäudes der Segeberger Kliniken ist es am Donnerstag gegen 12.45 Uhr zu einer Explosion gekommen.

Quelle: Michael Stamp

Bad Segeberg. Da eine Durchzündung weiterer Geräte befürchtet wird, hat Einsatzleiter Mark Zielinski das Areal weiträumig absperren lassen. Eine Evakuierung der herzkranken Patienten ist derzeit nicht notwendig. Allerdings ist auch der Rettungsdienst mit großem Personalaufgebot vertreten. Neben Feuerwehrleuten aus Bad Segeberg und Wahlstedt ist auch die Werksfeuerwehr der Firma Möbel Kraft hinzu alarmiert worden.

Die Feuerwehr beendete den Einsatz erfolgreich. Die Gefahr sei nunmehr vorbei.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Events: Segeberg

Veranstaltungen in
Segeberg. Aktuelle
Termine, News, Infos

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3