9 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Acht Forderungen zum Levo-Park

Fahrenkrug Acht Forderungen zum Levo-Park

Die Gemeindevertretung hat einen acht Punkte umfassenden Katalog mit Forderungen an das Land beschlossen. Darin ist zusammen gefasst, was die Gemeinde im Zusammenhang mit der Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge benachbarten im Levo-Park erwartet.

Voriger Artikel
Weitere Unterkünfte entstehen
Nächster Artikel
Wochenmarkt - klein aber fein

Rainer Andrasch (Mitte), Verwaltungsleiter des Amtes Trave-Land, erläuterte an der Seite von Bürgermeister Rolf-Peter Mohr (2.v.r.) in der Sondersitzung die Maßnahmen des Amtes zur Unterbringung von Flüchtlingen in Fahrenkrug.

Quelle: Karsten Paulsen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3