10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Für Afrika gebastelt und gemalt

Fahrenkrug Für Afrika gebastelt und gemalt

Mit Gesang, einer eindrucksvollen Trommelshow und anderen typischen Lauten vom afrikanischen Kontinent schlossen Schüler aller vier Klassen gemeinsam ihre Projekttage im voll besetzten Bürgerhaus der Gemeinde ab.

Voriger Artikel
Rock’n’Roll: Keiner blieb sitzen
Nächster Artikel
Zwei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall

Die Grundschüler Dominik (8, links) und Emma (6, rechts) beteiligten sich am Fahrenkruger Afrika-Projekt „Regenmacher“. In ihren Kartonröhren konnten sie mit kleinen Steinen das Rauschen des Regens nachahmen. Aron (6) bastelte eine furchterregende afrikanische Maske.

Quelle: Karsten Paulsen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Ein Artikel von
Karsten Paulsen

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3