2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Es geht um Untreue und Betrug

Fall George Es geht um Untreue und Betrug

Im Fall des ehemaligen Möbel-Kraft-Chefs Dr. Gunnar George unternahmen Kieler Staatsanwälte und Wirtschaftskriminalisten am Freitag 19 großangelegte Hausdurchsuchungen in Berlin, Hamburg und im Kreis Segeberg und beschlagnahmten Beweismaterial.

Voriger Artikel
Traditionsgasthof vor dem Verkauf
Nächster Artikel
An allen Ständen reger Betrieb

Gegen Ex-Möbel-Kraft-Chef Dr. Gunnar George wird wegen Untreue und Betrugs ermittelt. Gestern fanden 19 Hausdurchsuchungen in Hamburg, Berlin und im Kreis Segeberg statt.

Quelle: Frank Peter
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3