7 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Schilder-Schabernack

Kükels Schilder-Schabernack

Gleich drei Schilder im Abstand von wenigen hundert Metern verbieten eine Durchfahrt bis zur Badestelle am See. „Schilderwahn“, schimpft ein Anlieger. Doch die Gemeinde will so das Parken am Weg verhindern und Rettungsfahrzeugen den Weg freihalten.

Voriger Artikel
Unterbezahlt: Pflege auf dem Land
Nächster Artikel
Über 1500 Mal dabei

Landwirt Bernd Kröger aus Kükels mit dem „Stein des Anstoßes“, dem beweglichen Verkehrsschild im Seeweg I am Beginn der Betonspurbahn, die zu Feldern, dem Anlegeplatz des Wassersport- und Anglervereins und zur unbewachten Naturbadestelle am Mözener See führt.

Quelle: Karsten Paulsen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Ein Artikel von
Karsten Paulsen

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3