8 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Wohnhaus bei Feuer stark beschädigt

Wahlstedt Wohnhaus bei Feuer stark beschädigt

Einem aufmerksamen Nachbarn dürfte es vor allem zu verdanken sein, dass bei einem Großfeuer am späten Samstagabend im Matthias-Claudius-Weg 11 niemand zu Schaden gekommen ist. Ein älteres Ehepaar konnte sein brennendes Einfamilienhaus noch rechtzeitig verlassen. Sogar zwei Haustiere, eine Katze und einen Papagei, wurden von der Feuerwehr aus dem Gebäude gerettet.

Voriger Artikel
Colts, Tänze und Komparsen
Nächster Artikel
Platz für 40 Wohnmobile

Auf rund 350000 Euro Sachschaden schätzt die Polizei den Schaden an dem Einfamilienhaus. Menschen wurden nicht verletzt.

  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Anzeige