18 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Freuden-Feuer oder Wut-Brand?

Bad Segeberg Freuden-Feuer oder Wut-Brand?

Auf so viele aufmerksame Zeugen und tatkräftige Helfer wie Dienstag Morgen treffen Polizei und Freiwillige Feuerwehr auch nicht jeden Tag. In der Nähe der Campingplatz-Badestelle brannte es im Wald – dachte man.

Voriger Artikel
Park-Ärger auf dem Bleeck
Nächster Artikel
Neuer Job in schwieriger Lage

Die Feuerwehr musste zur Campingplatz-Badestelle in Bad Segeberg ausrücken.

Quelle: Archiv

Bad Segeberg. Kaum war an der Badestelle des Campingplatzes am Großen Segebeger See gegen 9 Uhr der erste Rauch zu sehen, kam auch schon jemand von der Waldgruppe der Kindertagesstätte Christiansfelde, deren Wagen ebenfalls auf dem Gelände steht, herbeigeeilt und begann mit den Löscharbeiten. Zwei Schüler der nahegelegenen Schule am Kastanienweg, die das Feuer ebenfalls bemerkt hatten, informierten fast zeitgleich ihren Schulleiter, der über 112 sofort einen Notruf absetzte. „Auch eine Spaziergängerin hat sich bei uns gemeldet“, berichtete Wehrführer Mark Zielinski.

 Weil es bei der Alarmierung zunächst hieß, es brenne im Wald, rückten die Bad Segeberger Blauröcke zur Sicherheit gleich mit einem größeren Aufgebot an. Ganz so dramatisch war die Lage vor Ort dann allerdings doch nicht. Wie sich herausstellte, hatte ein Unbekannter zwei Aktenordner samt Inhalt und einiges an Zubehör in Brand gesteckt. Dem Anschein nach könnten es Schulunterlagen im Fach Mathematik gewesen sein, von denen sich jemand auf diese eher ungewöhnliche Weise trennen wollte. „Womöglich als Freudenfeuer nach bestandenem Abitur oder aus Verärgerung über ein schlechtes“, wie Zielinski scherzhaft mutmaßte.

 Auch wenn in diesem Fall ausreichend Löschwasser in der Nähe war, warnte der Wehrführer davor, die aktuelle Trockenheit im Unterholz zu unterschätzen. „Es ist bereits jetzt große Vorsicht geboten!“ Schon eine achtlos weggeworfene Zigarettenkippe könnte einen Großbrand verursachen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

THW-Liveticker!

Alle THW-Spiele live
online verfolgen. Mit
dem THW-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3