4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Kick für einen guten Zweck

Film-Dreh für Youtube Kick für einen guten Zweck

Der Bad Segeberger Amateurfilmer Philipp Schluck dreht derzeit ein Informationsvideo für das Zentrum für interdisziplinäre modulare Trainingsprogramme (ZIMT). Der Film soll Betroffenen Mut machen, den Kampf gegen Adipositas (Fettleibigkeit) aufzunehmen. Mitgespielt haben Segeberger Jugend-Fußballer.

Voriger Artikel
Wenig Gegenliebe
Nächster Artikel
Schwierige Hilfe für Adler in Not

„Yeah, Toooor!“ Die Fußballmannschaft freut sich über den Erfolg. Philipp Schluck filmt die Jungs für ein Video, mit dem fettleibigen Kindern Mut gemacht werden soll, gegen ihr starkes Übergewicht anzukämpfen.

Quelle: Andrea Hartmann
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Ein Artikel von
Andrea Hartmann
Segeberger Zeitung

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3