9 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Mehr Unterkünfte neu bauen

Bad Bramstedt Mehr Unterkünfte neu bauen

Nicht kleckern, sondern klotzen möchten die Kommunalpolitiker angesichts der wachsenden Asylbewerberzahlen. Die Akten stapeln sich, mehr Wohnraum wird benötigt. Deshalb plädierte der Sozialausschuss für den Neubau von Unterkünften für 120 Flüchtlinge auf dem Bundespolizeigelände.

Voriger Artikel
Vorhang auf im Theater
Nächster Artikel
BHs und ihr Geheimnis

Im Bad Bramsteter Rathaus wachsen mit dem Zustrom von Flüchtlingen auch die Aktenberge.

Quelle: Anna Maria Persiehl
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Ein Artikel von
Anna Maria Persiehl

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3