5 ° / 1 ° Schneeschauer

Navigation:
Bürgermeister ärgert sich über Bank

Garbek Bürgermeister ärgert sich über Bank

Nach 83 Jahren schließt die einzige Bankfiliale in Garbek. Letztmals geöffnet ist sie am Freitag, 26. Februar. Das teilte die Volksbank Eutin Raiffeisenbank eG ihren Kunden mit. Übrig bleiben ein Geldautomat und ein Kontoauszugsdrucker. Bürgermeister Jörg Buthmann ist verärgert.

Voriger Artikel
Hilfe für die Selbsthilfe
Nächster Artikel
„Schon früh morgens alles dicht“

Die Garbeker Filiale der Volksbank Eutin öffnet am Freitag, 26. Februar, zum letzten Mal.

Quelle: Gerrit Sponholz
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Ein Artikel von
Gerrit Sponholz
Segeberger Zeitung

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3