9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Evakuierung nach Fund von 30 Gasflaschen

Kaltenkirchen Evakuierung nach Fund von 30 Gasflaschen

Knapp 30 Flaschen mit Propangas hat die Polizei im Keller eines Mehrfamilienhauses in Kaltenkirchen (Kreis Segeberg) gefunden. Sie standen ungesichert in einem ungelüfteten Raum ohne Sicherheitsabstand, teilte die Polizei am Montag mit.

Voriger Artikel
Wühlmäuse freuen sich
Nächster Artikel
Die Hobbits haben’s geschafft

Die Polizei vermutet, dass die Flaschen im Wert von rund 2000 Euro gestohlen worden waren.

Quelle: tak
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3