5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Breitband für sechs weitere Orte

Glasfaser-Ausbau Breitband für sechs weitere Orte

Die Breitbandinitiative von Wege-Zweckverband (WZV) und Stadtwerken Neumünster (SWN), die dem ländlichen Kreisgebiet ein schnelles Internet bringt, nähert sich ihrem Ende. Am Montag fiel der Startschuss für Geschendorf, Klein Gladebrügge, Pronstorf, Rohlstorf, Strukdorf und Westerrade.

Voriger Artikel
Kagem fällt doch nicht aus
Nächster Artikel
Gelbe Lampen oder nicht?

In den Startlöchern für den Ausbau des kommunalen Glasfasernetzes stehen als Vertreter ihrer Gemeinden (von links) Arne Hansen aus Klein Gladebrügge, Andreas Bernitt aus Rohlstorf, Silke Behrens aus Westerrade und Christian Körner aus Pronstorf.

Quelle: Petra Stöver
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Ein Artikel von
Petra Stöver

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3