9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Ihlsee-Anwohner enttäuscht

Glasfasernetz in Bad Segeberg Ihlsee-Anwohner enttäuscht

Was nützt einem die schnellste Datenautobahn direkt vor der Haustür, wenn man keine eigene Auffahrt bekommt? Diese Frage stellen sich derzeit etliche Anwohner in Teilen des Theodor-Heuss-Rings, des Hamdorfer Wegs, des Bruchwegs, des Waldwegs, der Ostpreußenstraße sowie der Straße Am Ihlsee.

Voriger Artikel
Weihnachten einmal anders
Nächster Artikel
Vier Widersprüche

Keine flächendeckende Versorgung mit Glasfaser in Bad Segeberg: In der Ihlsee-Siedlung wird es wohl Löcher geben. Anlieger sind enttäuscht.

Quelle: Peter Kneffel/Archiv
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3