22 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Goldmedaillen-Psychologin

Bad Bramstedt Goldmedaillen-Psychologin

Anett Szigeti, Sport- und Reha-Psychologin am Klinikum Bad Bramstedt, kann stolz auf die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro zurück blicken. Sie hat maßgeblich zur Goldmedaille von Laura Ludwig und Kira Walkenhorst im Beachvolleyball in Rio beigetragen.

Voriger Artikel
Mehr Schwung für die Trave
Nächster Artikel
Beschilderung ist „durchdacht“

Freude über den Erfolg: Psychologin Anett Szigeti (Zweite von rechts), Beachvolleyballerinnen Kira Walkenhorst und Laura Ludwig sowie das Gold-Team von Rio.

Quelle: FIVB
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

Gewinnspiele

Kostenlos mitmachen
und mit etwas Glück
jetzt gewinnen!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3