5 ° / 1 ° Schneeschauer

Navigation:
Große Angst nach Brandanschlag auf Pkw

Wensin-Garbek Große Angst nach Brandanschlag auf Pkw

Ein Pkw wurde bei einem Brand in einem Carport schwer, ein anderer leicht beschädigt. Gegen 0.30 Uhr in der Nacht zu Montag hatten Anwohner den Qualm gemerkt und Polizei und Feuerwehr alarmiert. Die Geschädigten vermuten einen gezielten Anschlag und fürchten um ihr Leben.

Voriger Artikel
Ein Abend auf Augenhöhe
Nächster Artikel
Erster Spatenstich für Baugebiet Wiesenpark

„Das war mal ein schönes Auto“, bedauert Gudrun Dankert. In der Nacht zu Montag wurde der acht Jahre alte Mercedes vermutlich durch Brandstiftung schwer beschädigt. Er stand in einem hölzernen Carport unmittelbar zwischen zwei Einfamilienhäusern in der Straße im Glin in Garbek.

Quelle: Stöver
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Anzeige