1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Drei Bewohner und 55 Tiere gerettet

Großfeuer auf Gutshof Drei Bewohner und 55 Tiere gerettet

Am Mittwochmorgen gegen 1 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren zu einem Gutshof außerhalb des Ortes Schmalfeld gerufen. Die beiden Bewohner bemerkten einen Feuerschein, konnten sich und einen Mieter selbständig in Sicherheit bringen und einen Notruf absetzten

Voriger Artikel
Schnelle Enten, schöne Enten
Nächster Artikel
Wechsel in der Geschäftsführung

Der Stall stand bereits im Vollbrand.

Quelle: Thomas und Maria Nyfeler
  • Kommentare
  • 1 Bildergalerie

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3