9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Grünen wollen Radreform

Kreis Segeberg Grünen wollen Radreform

„Grottenschlecht“ sind die meisten Radwege, die Verkehrsplanung „völlig überholt“, die Radfahrer höchstens das fünfte Rad am Wagen: Arne Hansen zieht so richtig vom Leder, wenn er auf die Verkehrspolitik und speziell den Radverkehr zu sprechen kommt.

Voriger Artikel
Richtfest für Schulmensa
Nächster Artikel
Wünsche aus der Südstadt

Im Segeberger Kreishaus in Bad Segeberg muss ein Fahrradbeauftragter eingestellt werden, fordert Grünen-Fraktionschef Arne Hansen, selbst überzeugter Radfahrer.

Quelle: Petra Stöver
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3