9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Brücken-TÜV fand viele Schäden

Bad Bramstedt Brücken-TÜV fand viele Schäden

Der Gutachter eines „Brücken-TÜV“ hat in der Stadt einen kurzfristigen Sanierungsaufwand von über 800000 Euro geschätzt. Der Ausschuss für Bau- und Verkehrsangelegenheiten erklärte sich in seiner jüngsten Sitzung bereit, nach einer Prioritätenliste zu entscheiden, welche Brücke wann instandgesetzt werden muss und was warten kann.

Voriger Artikel
Sülfelder hilft Erbebenopfern in Nepal
Nächster Artikel
Neun Schritte zum Erfolg

Die Friedrichsbrücke über die Hudau soll geschont werden, indem sie keine Fahrzeuge mit einem Gesamtgewicht über 7,5 Tonnen mehr befahren dürfen.

  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Ein Artikel von
Anna Maria Persiehl

Anzeige