8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Hagelschauer sorgte für Unfälle

A21 Hagelschauer sorgte für Unfälle

Auf einem 500 Meter langen Streckenabschnitt der A21 zwischen Wahlstedt und Daldorf hat es am Sonnabendnachmittag mehrere Unfälle gegeben. Drei Autos fuhren nach Angaben der Polizei in die Böschung und überschlugen sich. Zum Zeitpunkt der Unfälle gingen heftige Hagelschauer nieder.

Voriger Artikel
Wer braucht den Volkstrauertag?
Nächster Artikel
Über 10.000 Fans bei Santiano am Kalkberg

Auf einem 500 Meter langen Streckenabschnitt der A21 zwischen Wahlstedt und Daldorf hat es am Sonnabendnachmittag mehrere Unfälle gegeben.

Quelle: Imke Schröder

Bad Segeberg. Die Straße wurde dadurch in eine Schmierbahn verwandelt. Alle Personen konnten aus ihren Fahrzeugen befreit und rettungsdienstlich versorgt werden. Sie wurden in Krankenhäuser nach Neumünster und Rendsburg gebracht.

Die Polizei kritisierte, dass sich viele Verkehrsteilnehmer nach den Unfällen schwer taten, eine Rettungsgasse zu bilden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3