5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Hunde und Besitzer aneinandergeraten

Hamdorfer Weg Hunde und Besitzer aneinandergeraten

Am Montagmorgen ist es im Hamdorfer Weg zu einem Vorfall zwischen Hundebesitzern gekommen, wobei wohl Reizstoff gesprüht worden ist. Der Rottweiler einer 48-jährigen Bad Segebergerin ging vorher offenbar auf einen Border Collie-Mischling zu, dessen Besitzer erst den Hund, dann die Besitzerin besprühte.

Voriger Artikel
Ein Thema - zwei Bürgentscheide?
Nächster Artikel
Silbermond kommt nach Bad Segeberg

Die Polizei will nach dem Vorfall zwischen Hundebesitzerin Genaueres herausfinden.

Quelle: dpa
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3