9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Empörung: Wieder 100 erlaubt

Heidmühlen Empörung: Wieder 100 erlaubt

Die Gemeindevertreter in Heidmühlen  sind entsetzt: Die Kreisverkehrsaufsicht hat die Tempo-70-Schilder auf der Wahlstedter Straße abmontieren lassen. Nun gilt eine Höchstgeschwindigkeit von 100 km/h. Auslöser war eine andere Segeberger Gemeinde gewesen.

Voriger Artikel
Neustart für Unternehmerverein
Nächster Artikel
Bürgermeister tritt aus CDU aus

Viele Jahre galt ein besonderes Tempolimit an der Wahlstedter Straße, an der ein Reitstall liegt.

Quelle: Erich Kröger
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3