9 ° / -1 ° Regenschauer

Navigation:
Polizei beendet Einsatz

Bombendrohung Polizei beendet Einsatz

Nach der Bombendrohung im Kirchweg in Henstedt-Ulzburg hat die Polizei den Einsatz beendet. In dem Elektronik-Fachmarkt wurde kein Sprengkörper gefunden.

Voriger Artikel
Sperrung ohne Vorwarnung
Nächster Artikel
Sieger im Kreativwettbewerb

Nach einer Bombendrohung hat die Polizei den Bereich in Henstedt-Ulzburg abgesperrt.

Quelle: Twitter Polizei SH

Henstedt-Ulzburg. Bei dem Elektronik-Fachmarkt in Henstedt-Ulzburg war nach Angaben der Polizei am Donnerstag eine Bombendrohung eingegangen. Die Beamten hatten die Drohung ernst genommen und das Gebäude geräumt. Sprengstoffspürhunde wurden in das Gebäude geschickt. Sie konnten nichts finden.


Von KN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Events: Segeberg

Veranstaltungen in
Segeberg. Aktuelle
Termine, News, Infos

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3