5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Jugend wählt ihr Parlament

Henstedt-Ulzburg Jugend wählt ihr Parlament

In der großen Politik sind schon die Landtagswahl (7. Mai 2017) und die Bundestagswahl (Herbst 2017) im Blick, doch in Henstedt-Ulzburg steht in diesem Monat erst einmal ein anderer Urnengang an: der zum Kinder- und Jugendparlament (KiJuPa).

Voriger Artikel
Gelbe Lampen oder nicht?
Nächster Artikel
Zwischen Rosen und Gemüse

Kevin Altenburg (15) tritt das erst Mal an, Alina Mrazek (14) gehört der Jugenvertretung bereits an.

Quelle: Stephan Ures
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3