5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Rewe hat große Pläne

Henstedt-Ulzburg Rewe hat große Pläne

Der Handels- und Touristikkonzern Rewe beabsichtigt, eine rund 21 Hektar große Fläche am Autobahnzubringer zu erwerben. In mehreren Bauabschnitten sollen bis 2025 ein Verwaltungsgebäude sowie ein Schulungs- und ein Logistikzentrum gebaut werden. Fast 1000 Arbeitsplätze könnten entstehen.

Voriger Artikel
Einbrecher wurde überrascht
Nächster Artikel
Polizei ist umgezogen

Mit der Rewe Group will einer der führenden Handels- und Touristikkonzerne nach Henstedt-Ulzburg ziehen.

Quelle: Rewe Group
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3