7 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Erstmals Marathon beim Volkslauf

Henstedt-Ulzburg läuft Erstmals Marathon beim Volkslauf

„HU läuft“ ist das größte Sportereignis in der Großgemeinde Henstedt-Ulzburg. Der Volkslauf wird veranstaltet von der örtlichen Volkshochschule und vom Sportverein SV Henstedt-Ulzburg (SVHU). Am Freitag, 12. Mai, ist es wieder so weit.

Voriger Artikel
Polizei fahndet mit Phantombild
Nächster Artikel
Stadt bekommt neue Kita

Initiatoren, Unterstützer und freiwillige Helfer der zehnten Auflage des Volkslaufs „HU läuft“ hoffen beim größten Sportereignis in der Großgemeinde auf viele Teilnehmer und Zuschauer.

Quelle: Alexander Christ

Henstedt-Ulzburg. Ab 15.30 Uhr startet im Stadion neben dem Bürgerhaus in der Beckersbergstraße die Laufveranstaltung. Im vergangenen Jahr gingen 1998 Läufer an die Starts der verschiedenen Laufstrecken. „Aktuell haben wir fast 1100 Anmeldungen“, sagt Carsten Schittkowski, Vorstandsvorsitzender des SVHU.

Erstmals in der Geschichte des Laufereignisses ist auch ein Marathon über einen Rundkurs durch den Bürgerpark geplant. 32 Runden müssen die Teilnehmer absolvieren. Die Marathonläufer starten um 13 Uhr. Ab 15.30 Uhr folgen dann die anderen Läufe. Der letzte Pulk, die Teilnehmer des zehn Kilometer langen Raiffeisenbank-Laufs, setzt sich dann um 19 Uhr in Bewegung. Gegen 20.30 Uhr wird „HU läuft“ ausklingen. Auf einer After-Run-Party im Stadion wird anschließend gefeiert, und die besten Läufer werden geehrt.

„Rund 100 freiwillige Helfer sind im Einsatz. Sie versorgen die Teilnehmer als Streckenposten mit Getränken und sorgen als Absperrkräfte für die Sicherheit der Läufer“, erklärt VHS-Mitarbeiterin Ramona Bücker, auch federführende Organisatorin des Volkslaufs.

Schriftliche Anmeldungen für den Volkslauf sind noch bis Donnerstag, 4. Mai, bei Ramona Bücker, Volkshochschule, Hamburger Straße 24a, 24558 Henstedt-Ulzburg oder im Internet unter www.hu-laueft.de möglich.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3