4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Cruiser gegen Leukämie

Hilfe für Kim Seeger aus Quickborn Cruiser gegen Leukämie

Cruiser sammeln mit einer Tombola Geld für die 17-jährige Kim Seeger aus Quickborn, die an Leukämie erkrankt ist. Bei einer Aktion im Gewerbegebiet von Henstedt-Ulzburg unter dem Motto „Cruiser gegen Krebs“ versammelten sich am vergangenen Wochenende rund 2000 Tuning-Fans.

Voriger Artikel
Alltag zwischen Stall und Rockabilly
Nächster Artikel
Mutig gegen Rassismus

Andreas Wenzel (34) aus Quickborn (links) und Phillip Stieboldt (28) aus Klein Nordende (rechts) vom Autoservice Blask aus Langeln zeigten Flagge für Kim. Marcel Scheel von der Feuerwehr Quickborn (von links), Kai Seeger, Nina Seeger, Kirsten Seeger und Peter Schmitt freuten sich über das gelungene Treffen.

Quelle: Ron Zielinski
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3