9 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Idyllische Winterlandschaft Bad Bramstedt

Wintereinbruch Idyllische Winterlandschaft Bad Bramstedt

Auch vor Bad Bramstedt hat der Winter nicht Halt gemacht. Die Osterau bietet den Spaziergängern seit heute Morgen einen zauberhaften Anblick. Schnee bedeckt die Landschaft wie Puderzucker. In unserer Fotogalerie finden Sie die schönsten Schnee-Bilder aus der Region.

Voriger Artikel
Zugführer mit Laserpointer geblendet
Nächster Artikel
Weihnachten auf einen Klick

Die Osterau fließt durch eine zauberhafte Schneelandschaft

Quelle: Einar Behn

Bad Bramstedt. Die Au plätschert an der Osterau-Insel im Zentrum der Stadt Bad Bramstedt vorbei. Am Dienstagmorgen war alles mit Schnee bedeckt. Für den städtischen Bauhof war es aber noch eine ruhige erste Winternacht. „Mit dem Bereitschaftsdienst beginnen wir erst am 15. November“, sagte dessen Leiter Volker Gripp. Dann wird bei Eisglätte die Mannschaft schon um 4 Uhr morgens geweckt. „Um fünf sind wir auf den Straßen“, so Gripp.

Hier sehen Sie Bilder vom Schneefall in Schleswig-Holstein, 08.11.2016.

Zur Bildergalerie

Dienstag war das aber nicht nötig. Die Straßen waren noch nicht überfroren und mittags war das meiste schon wieder getaut. Der Bauhof ist für die stadteigenen Straßen und die Bürgersteige zuständig. Er verwendet ein Sand-Salz-Gemisch für die Fahrbahnen während Fußwege lediglich mit abstumpfenden Splitt gestreut werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Events: Segeberg

Veranstaltungen in
Segeberg. Aktuelle
Termine, News, Infos

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3