4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Neue Chancen für Windparks

Im Norden des Kreises Segeberg Neue Chancen für Windparks

Viele neue Eignungsflächen für mögliche Windparks enthält ein aktueller Plan des Landes. Sie liegen fast alle nördlich der Linie Kaltenkirchen-Leezen. Es handelt sich um einen vorläufigen Entwurf, bremst Kreisplaner Frank Hartmann. Der Vorbehalt hält Investoren nicht davon ab, sich Flächen zu sichern.

Voriger Artikel
Er spielte sich in die Herzen
Nächster Artikel
Mann soll Kind missbraucht haben

In Pronstorf beim Ortsteil Wulfsfelde wird derzeit schon an neuen Windkraftanlagen gebaut. Nun hat das Land in einem vorläufigen neuen Plan auch Eignungsflächen in den Ortsteilen Diekhof und Strenglin entdeckt.

Quelle: Gerrit Sponholz
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Ein Artikel von
Gerrit Sponholz
Segeberger Zeitung

Anzeige
Mehr zum Artikel
Windkraft
Foto: Auch Schleswig-Holsteins Energiewendeminister Robert Habeck ist unter den Kritikern der Bundes-Windkraftpolitik.

Die Länder-Energieminister der Grünen haben die Pläne des Bundes zur Windenergie-Begrenzung Ausbaus scharf kritisiert. Die Absicht, den Ausbau erneuerbarer Energien am Strommix bis 2025 bei maximal 45 Prozent zu deckeln, sei ein Zeichen der Mutlosigkeit, heißt es in einer gemeinsamen Erklärung.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3