10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Döner statt Damenmode

Innenstadt Bad Segeberg Döner statt Damenmode

Heide Mau schließt zum 18. Juli ihr Modegeschäft „Babarrela’s“ in der Oldesloer Straße und vermietet die Räume an Ilhami Celik. Der Gastronom eröffnet zum 1. September einen Döner-Imbiss, der mittelfristig zum Restaurant ausgebaut werden soll.

Voriger Artikel
Radwegnetz zum Teil noch dünn
Nächster Artikel
Hinweis löst Großeinsatz aus

Heide Mau gibt ihr Modegeschäft in Bad Segeberg auf und vermietet die Räume an Gastwirt Ilhami Celik, der einen Döner-Imbiss plant.

Quelle: Michael Stamp
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Ein Artikel von
Michael Stamp

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3