5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Gasthof geht in Gemeindebesitz

Itzstedt Gasthof geht in Gemeindebesitz

Die Gemeinde Itzstedt will Juhls Gasthof kaufen. Die Gemeindevertreter fassten während ihrer jüngsten Sitzung im Saal der Gaststätte den Grundsatzbeschluss, die Immobilie mit Nebengebäuden und Ländereien für rund 1,2 Millionen Euro zu erwerben.

Voriger Artikel
Radfahrer lebensgefährlich verletzt
Nächster Artikel
Dorfschule in guten Händen

Die Gemeindevertretung hat grundsätzlich beschlossen, Juhls Gasthof und das dazugehörige Gelände, unter anderem mit Bolzplatz und Schützenheim, zu kaufen. Die Verhandlungen laufen aber noch.

Quelle: Harald Becker
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3