11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Bürgermeister legen sich nicht fest

Itzstedter See Bürgermeister legen sich nicht fest

Bei der Podiumsdiskussion um den möglichen Kauf des Itzstedter Sees haben sich die Kommunalpolitiker mit allzu deutlichen Aussagen zurückgehalten – obwohl sie nicht abgeneigt sind. Rund 150 Gäste verfolgten die Debatte in Juhls Gasthof.

Voriger Artikel
Segeberger Einbrecher zweimal geschnappt
Nächster Artikel
Lebenszeichen von der FDP

Peter Reese (von links), Holger Fischer, Volker Bumann und Uwe Voss debattierten über den Kauf des Sees.

Quelle: Lutz Timm
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3