8 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Wo bleibt die Skater-Anlage?

Jugendliche fragen in Bad Segeberg Wo bleibt die Skater-Anlage?

Sie wollen endlich (wieder) nach Herzenslust mit dem Skateboard fahren. Sechs Jugendliche hakten bei der Stadtvertretersitzung im Rathaus nach, wann denn die Stadt endlich die versprochene Skater-Anlage baut. Die Hoffnung ruht derzeit auf dem Gelände am Sozialhaus.

Voriger Artikel
Erwachen der Fledermäuse
Nächster Artikel
175 Jahre lang Akzente gesetzt

Sie forderten in der Bad Segeberger Stadtvertretung den zügigen Bau einer neuer Skateranlage: Alexander Sylvester (14, hinten - von links), Hellena-Mercedes Wagemann (14), Dennis Rieke (14) und Ludwig Wagemann (11) sowie Arthur-Stefan Philipp Wagemann (13, vorn - von links) und Lukas Geese (13).

Quelle: Michael Stamp
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Anzeige