7 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Eine Oase am Tor zur Kurstadt

ZOB-Neugestaltung in Bad Segeberg Eine Oase am Tor zur Kurstadt

Eine kleine grüne Oase entsteht auf der Freifläche am ZOB. Die Idee dazu hatte Tilman Kaden, Inhaber eines Bad Segeberger Garten- und Landschaftsbauunternehmens. Er trägt sämtliche Kosten. Der Firmenchef will das triste Areal verschönern, das seit dem Abriss des früheren ZOB-Gebäudes brach liegt.

Voriger Artikel
Rebellen wollen Aufmerksamkeit
Nächster Artikel
Sie geben der Jugend eine Stimme

Die brach liegende Freifläche am Bad Segeberger ZOB wird neu gestaltet.

Quelle: Dierk E. Seeburg
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Anzeige