9 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Bürgermeister Krause als Kassierer

Kaltenkirchen Bürgermeister Krause als Kassierer

Da rieben sich am Donnerstag doch einige Kunden des neuen dm-Drogeriemarktes im Ohland-Park am Kisdorfer Weg die Augen. Sie staunten, weil Bürgermeister Hanno Krause an Kasse 1 saß, die Waren einscannte und kassierte. Der Verwaltungschef hat nicht den Job gewechselt, sondern er war für eine gute Sache unterwegs.

Voriger Artikel
Weihnachtsmarkt wird schon geplant
Nächster Artikel
Neue Chance für Markttreff

Eine Stunde lang saß Bürgermeister Hanno Krause für einen guten Zweck an der Kasse des neu eröffneten dm-Marktes. Filialleiterin Vanessa Brodowsky stand für eventuelle Fragen bereit. Sandra Neumaier (rechts) bezahlte gerne an der Kasse, denn die Krause-Einnahmen gegen an die Kita-Pusteblume in Kaltenkirchern, wo sie arbeitet.

Quelle: Klaus-Ulrich Tödter
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3