3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Jugendaustausch zum 25. Mal

Kaltenkirchen Jugendaustausch zum 25. Mal

Wie beliebt der Jugendaustausch zwischen Kaltenkirchen und der polnischen Partnerstadt Kalisz Pomorski mittlerweile ist, zeigte sich an der Warteliste, die es dieses Jahr gab. Jeweils 20 Kinder aus beiden Orten im Alter zwischen 11 und 14 Jahren verbringen 14 Tage gemeinsam - zum 25. Mal.

Voriger Artikel
Flüchtlinge kamen doch nicht
Nächster Artikel
Imker rechnen mit weniger Honig

Kaltenkirchens Bürgermeister Hanno Krause (vorne Mitte) und Günter Korn von der Heimatgruppe Kallies (von rechts) freuen sich sehr, dass es auch in diesem Jahr wieder eine deutsch-polnische Jugendbegungnung gibt, die auf deutscher Seite vor allem in den Händen von Andreas Keller und Christian Rüter liegt.

Quelle: Klaus-Ulrich Tödter
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Ein Artikel von
Klaus-Ulrich Tödter

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3