12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Baulücke wird geschlossen

Kaltenkirchen Baulücke wird geschlossen

Ein Filetstück im Herzen Kaltenkirchens ist wenig einladend: An der Ecke Brauerstraße/Hamburger Straße parken auf einem von Wildwuchs und einem alten Holzzaun umgebenen Schotterplatz Autos. Das soll sich ändern. Die Stadtvertretung beschloss eine Änderung des Bebauungsplanes „Zentrum“.

Voriger Artikel
Tourismus-Magazin vorgestellt
Nächster Artikel
Neue Plakette meist erteilt

Diese beiden zu Grundstücke an Hamburger Straße sind keine Visitenkarte für die Stadt. Das Areal wird planungsrechtlich neu geordnet.

Quelle: Anna Maria Persiehl
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Ein Artikel von
Anna Maria Persiehl

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3