10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Vom Wohnpark bis zu Einbrüchen

Kaltenkirchener Stadtteilgespräch Vom Wohnpark bis zu Einbrüchen

Ein Schlaglicht auf das, was zur Zeit in Kaltenkirchen von Belang ist, warf das Stadtteilgespräch mit Bürgermeister Hanno Krause im DRK-Seniorenzentrum. Nachfragen aus dem Publikum gab es zu steigenden Einbruchszahlen. Krause referierte unter anderem über Bauprojekte.

Voriger Artikel
Einsatzreiches Wochenende
Nächster Artikel
Neues Quartier für junge Familien

85 Besucher kamen zum Stadtteilgespräch mit Kaltenkirchens Bürgermeister Hanno Krause ins DRK-Seniorenzentrum an der Straße Krauser Baum.

Quelle: Alexander Christ
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Ein Artikel von
Alexander Christ

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3