23 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Acht hochklassige Konzerte

Sülfeld Acht hochklassige Konzerte

Eine über fünfzigjährige Tradition haben inzwischen die hochklassigen Kammerkonzerte im Gartensaal des Herrenhauses Borstel und in der Sülfelder Kirche. Das neue Programm für die Saison 2015/16 steht fest.

Voriger Artikel
Salzsäureunfall in Bad Segeberg
Nächster Artikel
Ein Hoch auf die Postleitzahl

Christiane Reiling spielt nicht nur Cello, sondern hat auch die künstlerische Leitung im Verein für Kammermusik in Borstel und Sülfeld inne.

Sülfeld-Borstel. Der Eintritt kostet 15 Euro, für Schüler und Studenten 5 Euro. Anmeldungen sind erforderlich unter mail@kammermusik-borstel.de oder per Telefon unter der Nummer 04194-988306 bei der organisatorischen Leiterin Brigitte Klesse.

  Sonnabend, 12. September. Das Duo Runge/Ammon mit Eckart Runge am Violoncello und Jacques Ammon am Flügel präsentiert im Herrenhaus Borstel unter dem Motto „Kino Klassik“ klassische Musik aus berühmten Filmszenen. Dazu werden Filmausschnitte auf eine Leinwand projiziert (Beginn 20 Uhr).

 Donnerstag, 15. Oktober. Ein Klarinettenquintett mit Marcis Kulis an der Klarinette und das Pauls Quartett spielen in der Kirche Sülfeld Musik von Wolfgang Amadeus Mozart, Peteris Vasks und Johannes Brahms. Im Pauls Quartett musizieren Andris Pauls (1. Violine) Leonards Antonevies (2. Violine), Peteris Trasuns (Viola) und Janis Pauls (Violoncello) (20 Uhr).

  Donnerstag, 19. November. Eduard Stan gibt im Herrenhaus Borstel einen Klavierabend mit Werken von George Enescu und Franz Schubert (20 Uhr).

  Sonnabend, 12. Dezember. In der Kirche Sülfeld erklingt das traditionelle Adventskonzert. Es spielt die Trompetenklasse von Professor Matthias Höfs von der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg; auf dem Programm steht Musik von Antonio Vivaldi, Johann Sebastian Bach, Georg Friedrich Händel und anderen. Das Motto heißt „Im Glanz der Trompeten“ (17 Uhr).

  Donnerstag, 21. Januar. Thomas Rohde (Oboe), Christiane Reiling (Violoncello) und Nici Juhl (Klavier) bieten als Trio Werke von Bach, Brahms und Astor Piazzolla im Herrenhaus Borstel (20 Uhr).

 Donnerstag, 17. März. Nicholas Rimmer präsentiert im Herrenhaus einen Klavierabend mit Musik von Enrique Granados und Franz Schubert (20 Uhr).

  Donnerstag, 14. April. Simone Eckert (Diskant- und Bassgambe) und Ulrich Wedemeier (Theorbe, Barockgitarre) konzertieren in der Kirche zu Sülfeld mit Musik von Jean Marais, François Couperin und anderen mit Klängen vom Hofe Ludwigs des XIV. Motto: „Der König tanzt“ (20 Uhr).

  Sonntag, 22. Mai. Eine Matinee im Herrenhaus Borstel bildet den Abschluss der Kammermusiksaison 2015/16. Das Duo Dauenhauer/Kuen (Anna Sophie Dauenhauer, Violine, Lukas Kuen, Klavier) bietet Musik von Philippe Gaubert, Henri C. G. Pierné und Hans Pfitzner (11 Uhr).

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

THW-Liveticker!

Alle THW-Spiele live
online verfolgen. Mit
dem THW-Liveticker

Anzeige