22 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Licht-Giraffen für Fledermäuse

Karl-May-Spiele Licht-Giraffen für Fledermäuse

Wer abends vom Freilichttheater am Kalkberg zurück auf einen Karl-May-Parkplatz kommt, findet sein Auto in orangerotes Licht getaucht. Es kommt aus ein wenig futuristisch wirkenden Laternen. Ein optischer Gag ist diese Beleuchtung nicht. Sie wurde über mehrere Jahre im Sinne der Fledermäuse entwickelt.

Voriger Artikel
181 Abc-Schützen erwartet
Nächster Artikel
Personalengpass im Rathaus

In orangefarbenes Licht sind die Karl-May-Parkplätze nach den Abendvorstellungen getaucht.

Quelle: Michael Stamp
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3